Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung - Beauty studio Dana - Praha

Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung.

Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung, ist sehr beliebt.

Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung – erfahrener Arzt mit Praxis seit Jahr 1970.

Umwelteinflüsse spielen bei der Entstehung von Falten und beim Nachlassen der Elastizität und der Spannkraft der Haut eine wichtige Rolle. Durch die Freisetzung von ungebundenen Radikalen leiten sie den Abbaustoffwechsel der “Hyaluronsäure” ein und führen damit zu starken Veränderungen sowie zu Verlusten an Collagen. Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung  wird seit Jahrzehnten in breiter Anwendung mit Erfolg und zur Zufriedenheit der Patienten eingesetzt. Hyaluronsäure zählt zu den wenigen Substanzen, die bei allen Lebewesen und Gewebearten identisch sind. Sie kann daher in vielen medizinischen Bereichen eingesetzt werden. Die Eigenschaften von Hyaluronsäure ermöglichen die Speicherung von Wasser und stellen damit den hohen Hydrationsgrad sicher, der von dem Gewebe benötigt wird. In der Tat ermöglicht die Anwendung von Hyaluronsäure Ausgleich für den Verlust der Hyaluronsäure und verbessert deren Qualität. Die in die obere Hautschicht injizierte Hyaluronsäure dringt schnell ein. Es verbessert Feuchtigkeitsanbindung, Elastizität der Haut und verschwinden kleine Fältchen.

Vollständige Informationen über die Anwendung von Hyaluronsäure

Behandlungbeschreibung

Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung.

Mit zunehmendem Alter entstehen Falten. Es hauptsächlich auf den Volumenverlust des Bindegewebes zusammen mit mimischer und Gravitationsbelastung zurückzuführen ist. Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung eignet sich zum Auffüllen von Hautlinien bis hin zu größeren Gewebedefekten. Durch das Einspritzen in die Falten hebt die Hyaluronsäure das Hautniveau und es wird an das umliegende Gewebe angeglichen. Der Effekt hält ca. 6-12 Monate, dies hängt von der ausgewählten Füllung ab..
Hyaluronsäure ist eine feuchtigkeitsbindende Zuckerverbindung und wird auch in der Kosmetik als Bestandteil von Hautcremes benutzt. Sie kommt von Natur aus im Körper vor, sorgt für elastische Haut und regt die Kollagen-Bildung an. Hyaluronsäure kommt zu 35 % in Sehnen und Bändern vor, zu 56 % in der Haut vor und zu etwa 9 % in anderen Regionen vor wie z. B. Gelenkschmiere und Lymphflüssigkeit.

In den letzten Jahren hat die Substanz das bewährte Kollagen als beliebtesten körpereigenen Füller bei der Faltenunterspritzung verdrängt.

Behandlungsdauer

10 – 20 Minuten.

Behandlunsemphelnungen

Je nach Bedarf ein- oder zweimal im Jahr

Zu behandelnde Bereiche

  • Unterspritzung des Operlippenbereiches (Glättung Raucherfältchen)
  • Lippencontouring
  • Lippenvolumen, Lippenform
  • Anheben der Mundwinkel
  • Der Stirn (Stirnfalten)
  • Der Nasenwurzel (Zornesfalten)
  • Den Augen (Krähenfüße).
  • Anheben der Augenbraue bei Schlupflidern

Behandlungsvorteile

  • Schnelle und sichtbare Ergenisse
  • Hält ca. sechs bis zehn Monate an.

Behandlungsprozess

Vor jeder Behandlung wird zunächst eine Anamnese über den Gesundheitszustand geführt. Es wird dann festgelegt, welche Injektionspunkte notwendig sind, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Das Mittel wird exakt für die Anwendung dosiert und mit ultradünnen Nadeln direkt in die zu behandelnde Hautpartie genau injiziert. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei. Nach der Behandlung ist die Kühlung empfehlenswert, um Blutungen und Schwellungen zu vermeiden.

Mögliche Risiken

Im Anschluss an die Behandlung kann durch Kühlen eine schnelle Reduktion der meist minimalen Schwellung und Rötung erreicht werden. Der Patient ist sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Kontraindikationen

  • In der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Bei bekannter Allergie gegen Hyaluronsäure
  • In den letzten 12 Monaten eine Chemotherapie erfolgte
  • Einnahme von Antikoagulanzien (Blutgerinnungshemmer)
  • Bei akuten Entzündungen im Anwendungsbereich, Hautentzündungen, akute Infektionskrankheiten (z. B. Grippe, MRSA)
  • Frühere Autoimmunerkrankungen und laufende Immuntherapie
  • Bekannten Wundheilungsstörungen
  • Neigung zur Bildung hypertropher Narbenbildung
  • Erhöhte Blutungsneigung und einige Bluterkrankungen
  • Bei Kollapsneigung
  • Bei erhöhter Anfälligkeit für Herpes

Preisliste

Lippenvergrößerung / Lippenmodellierung 4 000  Kč
Preise können je nach Materialverbrauch variieren  
Anwendung von Füllmaterial Hyaluronsäure feine Falten  3 500 Kč
Anwendung von Füllungsmaterial mittlerer Faltentiefe mit Hyaluronsäure   4 000Kč
Anwendung von Füllmaterial durch Hyaluronsäure sehr tiefe Falten   5 000Kč

Es kann man mit verschiedenen Behandlungen zu kombinieren:

Nicht-invasive Fettabsaugung

Anti-Cellulite

Dauerhafte Haarentfernung

Entspannung und Entgiftung

Es konnte Sie interesieren

MUDr. Vaclav Polacek, CSc., Faltenunterspritzung Botulotoxin und Hyaluronsäure, Facharzt für plastische Chirurgie, Beauty Studio Dana, Prag 9,

MUDr. Vaclav Polacek, CSc., Faltenunterspritzung Botulotoxin und Hyaluronsäure, Facharzt für plastische Chirurgie, praxis seit Jahr 1970.

Zufriedene Klientin bei der Anwendung von Hyaluronsäure, Faltenunterspritzung, Prag 9, Beaty studio Dana

Anwendung von Hyaluronsäure

Zufriedene Klientin.

MUDr. Václav Poláček CSc.

Anwendung von Hyaluronsäure und Botox ist sehr beliebt.

Beauty Studio Dana

Pin It on Pinterest

Share This