Geschäftsbedingungen und GDPR - Dana Clinic, Praha

Geschäftsbedingungen und GDPR (DatenSchutz personenbezogener Daten)

Im Dana Beauty Studio wissen wir Ihr Vertrauen zu schätzen und behandeln Ihre persönlichen Daten mit guten Manieren und bestem Bewusstsein und Gewissen.

Zahlungs- und Geschäftsbedingungen

In unserem Studio kann die Behandlung bezahlt werden:

  • in bar (CZK, USD, EUR)
  • Überweisung auf das Konto 20 82 13 73 59/0800

Rücksprache

Konsultationen zu allen Behandlungen (mit Ausnahme dermatologischer Eingriffe durch einen Arzt) sind kostenlos.

Dermatologische Verfahren

Bei der Vereinbarung des Eingriffstermins mit einem Arzt wird eine Anzahlung in Höhe von 2.000 CZK im Voraus auf das oben genannte Konto überwiesen.

Ermäßigte Preise unserer Dienstleistungen

Rabattgutscheine, Geschenkgutscheine usw. können nicht zusammengerechnet werden. Es gibt immer maximal einen Rabatt / Gutschein. Die Gültigkeit der Gutscheine beträgt 6 Monate ab Ausstellungsdatum.

Beheben von Fehlern

Im Falle eines Konflikts mit dem Ergebnis können Sie eine schriftliche Erklärung an dana@beauty-you.eu senden. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine schriftliche Benachrichtigung zurück.

Obligatorische Verbraucherinformation zur außergerichtlichen Streitbeilegung

Bei Verbraucherstreitigkeiten mit Ausnahme von Streitigkeiten aus Verträgen im Bereich der Gesundheitsdienstleistungen, bei denen es um die Erbringung von Gesundheitsleistungen einschließlich Verschreibung, Abgabe und Bereitstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten gemäß Gesetz Nr. 372/2011 Slg. Handelt. kann der Verbraucher beim Verbraucher die außergerichtliche Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten beantragen. Das relevante Thema der außergerichtlichen Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten ist: Tschechische Handelsinspektion.

Česká obchodní inspekce (Tschechische Handelsinspektion)
Ústřední inspektorát – oddělení ADR
Štěpánská 15
120 00 Praha 2
Web: https://adr.coi.cz/cs

Weitere Informationen zur außergerichtlichen Streitbeilegung finden Sie auch auf der Website der europäischen Online-Streitbeilegungsplattform:
https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/?event=main.home.show

Schutz und Verarbeitung personenbezogener Daten

Vielen Dank, dass Sie unsere Dienste nutzen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und sammeln daher nur die für die Durchführung der Behandlung erforderlichen Informationen. Leistungen von:

Dana Clinic, Dana Scholleová
Mladoboleslavská 425
(Eingang von der Hůlkova Straße)
Prag 9 – Kbely
197 00

IR: 48285935
Einwohnermeldeamt: Úřad městské části Praha 19 (Magistrat der Stadt Prag 19)

Natürliche Person, die seit dem 27. April 2009 im RC registriert ist.

Gleichzeitig sind wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Allgemeinen Verordnung (EU) Nr. 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates über den Datenschutz und den freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) ( nachstehend “Verordnung” genannt).

Ihre Rechte an den verarbeiteten personenbezogenen Daten

  • Recht auf Löschung / Vergessen – Ihre persönlichen Daten werden unverzüglich gelöscht, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:
  • Ihre persönlichen Daten werden für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt.
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, für die Ihre Einwilligung erforderlich ist und gleichzeitig kein anderer Grund vorliegt, warum die Daten noch verarbeitet werden können,
  • Sie üben Ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung aus (siehe “Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung” weiter unten) oder
  • Sie glauben, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen nicht mehr den allgemein verbindlichen Vorschriften entspricht.
  • Das Recht, Ihre Zustimmung zu widerrufen indem Sie diesen Hinweis an dana@beauty-you.eu senden
  • Recht auf Zugang zu Daten, die wir über Sie speichern – Informationen darüber, welche Daten wir über Sie verarbeiten und um eine Kopie bitten
  • Recht auf Aktualisierung der bereitgestellten Daten
  • Das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, die auf dem berechtigten Interesse des Unternehmens beruhen. Personenbezogene Daten werden dann von unserem Unternehmen nicht mehr verarbeitet, es sei denn, es gibt ernsthafte berechtigte Gründe für die Fortsetzung dieser Verarbeitung.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit -Sie haben das Recht, von uns alle Ihre persönlichen Daten zu erhalten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die aufgrund Ihrer Zustimmung oder Vertragserfüllung verarbeitet werden
  • Recht, eine Beschwerde beim Amt für Schutz personenbezogener Daten, Pplk, einzureichen. Sochora 27, 170 00 Prag 7 oder an das Gericht im Zweifel über die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten.

Kontaktformular

Wenn Sie das Kontaktformular auf www.beauty-you.eu ausfüllen, verarbeiten wir folgende Informationen über Sie: Name, E-Mail und Nachrichtentext.

Erhebung personenbezogener Daten vor der ersten Behandlung

Vor der ersten Behandlung stellen wir eine Kundenkarte mit folgenden persönlichen Daten aus: Name, Telefon, Geburtsdatum, E-Mail, verwendete Medikamente, Krankheiten, Allergien und Privatanschrift.

Die oben genannten persönlichen Daten müssen verarbeitet werden, um die Kommunikation zwischen Ihnen und Dana Beauty Studio zu gewährleisten, damit Ihre Anfrage bearbeitet werden kann. Wenn Sie Ihre Gesundheitsdaten angeben, handelt es sich um eine Verarbeitung einer bestimmten Kategorie personenbezogener Daten. Die Verarbeitung dieser Kategorie personenbezogener Daten ist in der Regel freiwillig, in diesem Fall jedoch aufgrund möglicher Gegenanzeigen für die Behandlung erforderlich.

Die Veröffentlichung Ihrer Fotos und Videos zu kommerziellen Zwecken sowie die Zustimmung zum Empfang von Informations-E-Mails ist freiwillig und Sie können die bereits erteilte Zustimmung jederzeit widerrufen.

Wir verarbeiten andere personenbezogene Daten für den Zeitraum der gegenseitigen Kommunikation, jedoch nicht länger als 5 Jahre. Im Falle einer Behandlung speichern wir personenbezogene Daten mindestens 10 Jahre lang gemäß den Anforderungen der geltenden tschechischen Gesetzgebung.

Wer verarbeitet die Daten?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt durch den Administrator, andere Prozessoren können jedoch auch personenbezogene Daten für den Administrator verarbeiten, Gesundheitsdienstleister, Software- / IT-Anbieter, Systemadministratoren und Marketingagenturen, Systeme und soziale Netzwerke kooperieren.

Datenschutzerklärung

Wir stellen sicher, dass alle personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Vorschriften geschützt sind und keine Dritten missbraucht oder missbraucht werden können.

Welche Art von persönlichen Informationen sammeln wir?

Wir sammeln personenbezogene Daten nur zum Zweck der Kommunikation mit Benutzern der Website oder der Realisierung des angebotenen Dienstes oder des Verkaufs der Waren auf der Grundlage des Vertrags. Dies sind Name, Nachname, Lieferadresse, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse und Zahlungsdetails nach Zahlungsart.

Zu welchem ​​Zweck verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Kommunikation mit den Nutzern der Website oder die Erfüllung des Vertrages erforderlich, der sich aus der Bestellung der angebotenen Dienste zu folgenden Zwecken ergibt:

  • Produktneuheiten.
  • Implementierung des Dienstes.
  • Bearbeitung einer möglichen Beschwerde.
  • Wir benötigen eine E-Mail-Adresse, um Sie über Rabatte und besondere Ereignisse, Wettbewerbe und andere interessante Neuigkeiten zu informieren. Sie müssen dieser erweiterten
  • Marketingkommunikation bewusst zustimmen. Die Zustimmung erfolgt durch Ausfüllen des Registrierungsformulars für diese E-Mails oder durch Bestätigen der E-Mail, die Ihnen basierend auf der Bestellung des Service / Produkts gesendet wurde.

Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie finden diese Option in jedem erhaltenen Newsletter. Sie können sich auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse der autorisierten Person wenden.

Welche persönlichen Daten geben wir an Dritte weiter?

Die Website ist mit mehreren Anwendungen von Drittanbietern verbunden, die die Daten für ihren Zweck weiterverarbeiten. Eine vollständige Übersicht über Anwendungen von Drittanbietern, die unsere Website verwenden, finden Sie in der folgenden Tabelle:

DienstnameDatenZweckZustimmungsart
FacebookCookies, anonyme Daten zu Gruppenverhalten und interessen.Die berechtigten Interessen des Administrators.Opt-out, keine Zustimmung erforderlich.
Google analyticsAnalytics-Cookies, Nutzungsdaten für anonyme Websites.Analyse anonymer Daten.Keine Zustimmung erforderlich.
Google AdwordsCookies, Nutzungsdaten für anonyme Websites.Optimieren Sie Kampagnen basierend auf anonymen Daten.Keine Zustimmung erforderlich.

Wie wir Cookies verwenden

Wir verwenden Cookies von Drittanbietern, die anonym Informationen über Ihren Besuch auf der Website speichern. Diese können dann für Analyse- oder Marketingzwecke verwendet werden. Alle Informationen in Cookies, die wir speichern, sind anonym.

  • Relational von Erstanbietern – um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen (von unserer Domain gespeichert und am Ende der Sitzung ablaufend)
  • Beständig von Erstanbietern – um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen (gespeichert von unserer Domain mit definierter Gültigkeit)
  • Persistent von Drittanbietern – zur Verkehrsanalyse (Google-Cookies für Google Analytics mit definierter Gültigkeit)

Welche Sicherheitsverfahren verwenden wir zum Speichern personenbezogener Daten?

Der Anbieter hat solche technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen und unterhält diese, um den unbefugten oder versehentlichen Zugriff auf, die Änderung, Zerstörung oder den Verlust personenbezogener Daten, die unbefugte Übermittlung, andere unbefugte Verarbeitung und den sonstigen Missbrauch personenbezogener Daten zu verhindern.

Anonymisierung personenbezogener Daten.

  • Möglichkeit, die Verfügbarkeit und den Zugriff auf personenbezogene Daten rechtzeitig und bei physischen oder technischen Vorfällen wiederherzustellen.
  • Der Prozess der regelmäßigen Prüfung, Bewertung und Bewertung der Wirksamkeit etablierter technischer und organisatorischer Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Verarbeitung.
  • Virenschutz und unbefugte Zugriffskontrolle.
  • Verschlüsselte Datenübertragung durch IT-Technologien.
  • Zugriff auf personenbezogene Daten nur für befugte Personen des Anbieters.

Wie können Sie die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten überprüfen?

Wenn Sie überprüfen möchten, mit welchen spezifischen Daten wir arbeiten, wenden Sie sich an die autorisierte Person – siehe. Mail im ersten Teil dieser Seite. Machen Sie dasselbe, wenn Sie Ihre persönlichen Daten löschen möchten.

Allgemeine Bestimmungen

Der Kunde stellt seine personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung und verpflichtet sich, diese unter den folgenden Bedingungen an Dritte weiterzugeben.
Personenbezogene Daten werden elektronisch automatisiert oder in gedruckter Form nicht automatisiert verarbeitet.
Sollte ein Benutzer der Website der Ansicht sein, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche oder Verarbeiter seine personenbezogenen Daten verarbeitet, was gegen den Schutz des privaten und persönlichen Lebens oder gegen das Gesetz verstößt, insbesondere wenn die personenbezogenen Daten für den Zweck seiner Person ungenau sind Verarbeitung, kann:

  • Bitten Sie den Verkäufer oder Verarbeiter um eine E-Mail-Adresse oder schriftlich um eine Erklärung.
  • den Administrator oder Verarbeiter anzufordern, indem er seine E-Mail-Adresse anfordert oder schriftlich, um Abhilfe zu schaffen

Wenn der Benutzer der Website Informationen zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten anfordert, ist der Verkäufer verpflichtet, diese Informationen an seine E-Mail-Adresse oder schriftlich per Post zu senden. Der Administrator hat das Recht, bei wiederholter Aufforderung eine angemessene Entschädigung zu verlangen, die die für die Bereitstellung der Informationen gemäß dem vorhergehenden Satz erforderlichen Kosten nicht übersteigt.
Der Verkäufer ist ein ordnungsgemäß registrierter Administrator personenbezogener Daten. Die persönlichen Daten der Kunden sind vor Missbrauch geschützt. Die Behandlung der personenbezogenen Daten von Kunden unterliegt den einschlägigen Bestimmungen des Gesetzes Nr. 101/2000 Slg. Über den Schutz personenbezogener Daten und über Änderungen bestimmter Gesetze in der jeweils gültigen Fassung. Sie können Fehlverhalten, Fragen, Leckagen oder Missbrauch Ihrer persönlichen Daten der zuständigen Datenschutzbehörde melden.

Ihr Profil Dana Clinic

Dana Clinic

Pin It on Pinterest

Share This